Berufsunfähigkeit

Jeder vierte Bundesbürger erreicht seine Rente nicht im Besitz seiner vollen Fähigkeit zur Ausübung seines Berufes. Die Folgen sind meist ein finanzieller und gesellschaftlicher Abstieg aufgrund langer Zeiten der Berufsunfähigkeit.

Um diese Folgen zu minimieren, ist eine Absicherung der Arbeitskraft ein wichtiger Baustein in Ihrer privaten Vorsorge.

Ob eine Berufsunfähigkeits-, eine Schwere-Krankheiten-, eine Grundfähigkeits- oder eine Erwerbsunfähigkeitsversicherung für Sie die richtige Absicherung ist – wir beraten Sie gerne.